Live-Stundenplan
Live-Stundenplan
Sie sind hier:BBS Springe > Bildungsangebote > Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice

Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice

FACHKRAFT FÜR MÖBEL-, KÜCHEN- UND UMZUGSSERVICE

Information

Von wegen „Möbelpacker“!

Fachkräfte für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice („FMKU“) sind die Fachleute für den technisch immer anspruchsvoller gewordenen Auf- und Abbau von Küchen und Möbeln! Und dadurch, dass sie auch Wasser- und Elektroanschlüsse (z.B. Herdanschluss) vornehmen können, haben alle qualifizierten FMKU auch sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt!

FMKU können außerdem:

  • Küchen, Möbel und Geräte oder Umzugsgut verpacken, abholen und ausliefern,
  • Küchen- und Möbelteile mit Handmaschinen bearbeiten, die sie in Stand halten
  • Anschlüsse an Lüftungsanlagen herstellen (z.B. Dunstabzug),
  • Transportmittel und Transporthilfsmittel bedienen und sie in Stand halten,
  • Rechnungen sowie Lieferunterlagen prüfen und Zahlungen entgegennehmen,
  • ihre Arbeiten selbstständig, kunden- und betriebswirtschaftlich orientiert auf der Grundlage von Arbeitsaufträgen allein und im Team durchführen und sie mit anderen Beteiligten koordinieren,
  • Reklamationen entgegennehmen und bearbeiten.

Der Berufsschulunterricht findet nicht wöchentlich, sondern blockweise statt (siehe „Blockplan“)!

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Prüfung

Zwischen- und Abschlussprüfung sind sehr praxisorientiert. D.h.: In den Prüfungen werden mindestens zur Hälfte praktische Fähigkeiten gefordert und in den theoretischen Teilen werden immer berufspraktische Zusammenhänge hergestellt.

Die aktuellen Termine für die Zwischen- und Abschlussprüfungen sind den Blockplänen zu entnehmen!

Inhalte

Übersicht über die Lernfelder für den Ausbildungsberuf Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice

  1. Den Beruf als Dienstleistung erfassen und den Ausbildungsbetrieb präsentieren
  2. Einen Arbeitsauftrag im Möbel-, Küchen- und Umzugsservice erfassen und planen
  3. Warenbestände und Umzugsgut kontrollieren und sichern
  4. Möbel, Küchen, Geräte oder Umzugsgut verpacken, lagern und transportieren
  5. Möbel- und Küchenteile aus Vollholz bearbeiten
  6. Möbel- und Küchenteile aus unterschiedlichen Werkstoffen bearbeiten
  7. Neue Möbel und neue Küchenmöbel montieren
  8. Elektrische Einrichtungen und Geräte installieren und deinstallieren
  9. Waren und Güter abholen und ausliefern
  10. Möbel und Küchen ab- und aufbauen
  11. Anschlussarbeiten an Wasser- und Abwasserleitungen sowie Lüftungsanlagen durchführen
  12. Beschwerden und Reklamationen bearbeiten
  13. Aufträge von der Planung bis zur Abnahme ausführen

Lehrkräfte

Frau Beck

Herr Arpad

Herr Eggers

Frau Wübbena

Herr Alles

Herr Ruppelt

Frau Kuhn

Herr Herwig

Frau Wakup

Frau Schindler

Herr Huhn

Bisher sind keine Schulbücher für die berufsbezogenen Unterrichtsfächer eingeführt. In allen Fächern wird mit kopierten Unterlagen gearbeitet.

Ausbildende oder an der Ausbildung interessierte Betriebe können aus dem folgenden Heft Informationen über den betrieblichen Teil der Ausbildung und über die Zwischen- und Abschlussprüfung beziehen:

Bundesinstitut für Berufsbildung (Hrsg.)
Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice
BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH Nürnberg
ISBN-10: 3-8214-7181-6
ISBN-13: 978-3-8214-7181-5
1. Auflage 2006

Downloads

Umzugservice

Icon

FK-MoebelKuechenUmzugsservice11-02-04-E 01 693.42 KB 8 downloads

Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice...
Icon

A41 Neue-berufe-2006 Vo Fachkraft Moebel-kuechen-umzugsservice(1) 438.65 KB 11 downloads

Verordnung über die Entwicklung und Erprobung des Ausbildungsberufes Fachkraft für...

    Aktuelles

    Anmeldung

    Anmeldeablauf

    • Füllen Sie die Online-Anmeldung über den unten aufgeführten Link “Berufino” aus.
    • Drucken und unterschreiben Sie den Erfassungsbogen. ACHTUNG: Bei minderjährigen Schülerinnen und Schüler muss der Erfassungsbogen von den Erziehungsberechtigten unterschrieben werden.
    • Schicken Sie den gedruckten und unterschriebenen Erfassungsbogen mit Ihrem Zeugnis, Ihrem Lebenslauf und Ihrem Foto an die BBS Springe.

    Anmeldung für Auszubildende mit Ausbildungsvertrag (Berufsschule)

    „Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Ausbildungsbetrieb einschl. Anschrift, Tel.-Nr. , E-Mail-Adresse und Ansprechpartner anzugeben!“

    Auszubildende mit Ausbildungsvertrag melden sich bitte per Online-Anmeldung über

    BERUFINO

    an den BBS Springe an. Folgende Anmeldeunterlagen müssen spätestens am ersten Berufsschultag im Sekretariat 1 angegeben werden:

    • Lebenslauf mit Passfoto
    • Kopie des Ausbildungsvertrages
    • Kopie des letzten Abschlusszeugnisses

    Mit Abgabe der vollständigen Anmeldeunterlagen sind Sie bei uns aufgenommen.