Sie sind hier:BBS Springe > Allgemein > Die BGG21A organisiert die Blutspende am 24.1.2022

Die BGG21A organisiert die Blutspende am 24.1.2022

Die BGG21A organisiert die Blutspende am 24.1.2022

Viele Menschen in Deutschland benötigen Bluttransfusionen, um z.B. Operationen oder andere Therapien überleben zu können. Die Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit-Pflege wollen diese Menschen unterstützen und organisieren mit Hilfe des DRK Blutspendedienstes NSTOB aus Springe die Blutspende-Aktion in den BBS Springe. 

Sie sind über 18 Jahre alt? Dann helfen Sie mit! Unterstützen Sie die BGG21A Gutes zu tun und helfen Sie Menschen, die durch Ihr Blut überleben können. Zudem findet parallel die Registrierung zur Knochenmarktypisierung statt, d.h. dass Sie Menschen mit Blutkrebs helfen können, indem Sie sich registrieren lassen und ggf. Knochenmarkspender werden. Wer bekommt das Blut? Statistisch gesehen wird das meiste Blut inzwischen zur Behandlung von Krebspatienten benötigt. Es folgen Erkrankungen des Herzens, Magen- und Darmkrankheiten, Sport- und Verkehrsunfälle. Bei schweren Unfällen kann es vorkommen, dass wegen bestimmter innerer Verletzungen mindestens zehn Blutkonserven pro Unfallopfer bereitstehen müssen und das kann jeden treffen! Also helfen Sie mit und spenden Sie Blut! Für Fragen stehen Ihnen gerne die Schülerinnen und Schüler der BGG21A oder Herr Kruppa zur Verfügung. Die BGG21A wird sie übrigens nach der Spende mit verschiedenen Leckereien versorgen. Es wird sich lohnen…

Wann: 24.1.2022 von 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Wo: Raum 219 A/B, BBS Springe

Corona: Die Spende läuft unter der 3-G-Regel ab!

Informationen unter: https://www.blutspende-nstob.de 

News

BBS Springe zu Besuch im ev. Peter- und Paul-Kindergarten Elze
BBS Springe zu Besuch im ev. Peter- und Paul-Kindergarten Elze
17. Mai 2022von
Entspannung nach der IHK Abschlussprüfung
9. Mai 2022von
ukraine-spendenaktion-bbs-springe
Ukraine-Spendenaktionen an der BBS Springe
28. April 2022von

Archiv