Live-Stundenplan
Live-Stundenplan
Sie sind hier:BBS Springe > Erfolgreiche DKMS-Aktion in den Berufsbildenden Schulen Springe am 5.4.2019

Erfolgreiche DKMS-Aktion in den Berufsbildenden Schulen Springe am 5.4.2019

Menschen mit Leukämie (Blutkrebs) sind auf Stammzellen anderer Menschen angewiesen. Für eine erfolgreiche Knochenmarktransplantation müssen viele Eigenschaften der DNA vom Spender und Empfänger übereinstimmen, damit die Organe das neue Blut akzeptieren. Da fast jeder Mensch nur etwa ein bis zwei genetische Zwillinge besitzt, mit deren Knochenmarkspende das Leben des Betroffenen gerettet werden kann, ist eine Registrierung über die DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei) eine gute Möglichkeit einen Spender zu finden. In den Berufsbildenden Schulen Springe befasst sich zurzeit die 12. Klasse von Frau Andrea Matterne des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit-Pflege mit dem Abiturschwerpunkt Leukämie. Die Schülerinnen und Schüler wollten ihren Unterricht mit einer solchen Aktion unterstreichen und anderen Menschen helfen. So wurde die Aktion von den Schülerinnen und Schülern mit Hilfe der DKMS organisiert und durchgeführt. 143 Personen konnten am vergangenen Freitag (5.4.2019) neu registriert werden, was den Lernenden das Gefühl gibt, wirklich etwas Gutes getan zu haben. „Mit so einer Aktion kann man dort helfen, wo Hilfe benötigt wird. Gerade Kinder mit Leukämie haben die Unterstützung verdient!“, so die Schülerin Alexandra Gloris aus der 12. Klasse des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit-Pflege. Über die Internetseite www.dkms.de können sich gerne auch weitere Menschen registrieren lassen, es hilft Menschen in Not! Die Schülerinnen und Schüler bedanken sich bei allen Beteiligten.

News

Ausbildung und Berufsbildung im FOKUS
9. November 2019von
Ein ganz besonderer Praktikant
8. November 2019von
Besuch im Dialoghaus Hamburg – Ein besonderer Ausflug ins Dunkeln und in die Stille
5. November 2019von

Archiv