Live-Stundenplan
Live-Stundenplan
Sie sind hier:BBS Springe > Titelverteidigung 1. Platz beim Soccer-Cup in Alfeld

Titelverteidigung 1. Platz beim Soccer-Cup in Alfeld

Das neue Jahr beginnt für unsere Schulfußballmannschaft vielversprechend. Bei dem Hallenturnier der BBS-Alfeld gelang die Titelverteidigung. Die Qualität der Teams und der Spiele waren wie immer hochklassig. Gespielt wurde in einem reinen Gruppensystem mit sechs Mannschaften. Zum Glück hatten wir unseren technisch starken Spielmacher Korays Ates wieder mit an Bord.

Nach drei deutlichen Siegen wurde das Spiel gegen die starken Gastgeber aus Alfeld zur Zitterpartie. Erst mit einem Geniestreich von Dennis Nadoyan durch eine direkte Ecke konnte das Spiel sehr glücklich gewonnen werden. So kam es im fünften Spiel gegen das bis dahin spielerisch stark aufspielende Team der Christopherus-Schule aus Elze zum Finale. Mit vier Siegen aus vier Spielen reichte uns zum Turniersieg ein Unentschieden. Dank einer starken Abwehrleistung um unseren stets überragend agierenden Kapitän Arlind Menxhiqi, konnten wir ein 0:0 erreichen und damit den Turniersieg für uns verbuchen.

Mit nur zwei Gegentoren zeigte sich unser Torhüter Florian Obluda wiedermal in Bestform und konnte mit teils spektakulären Paraden glänzen. Aber auch unser Neuzugang Can Kilickaya spielte stark und kreierte durch seine Schnelligkeit immer wieder gute Torchancen. Letztendlich zeigten alle Spieler der BBS-Springe eine äußerst konzentrierte und spielerisch hochklassige Leistung im gesamten Turnier.

Falls jemand gern Fußball spielt und in der Schulmannschaft mitspielen möchte, dann kann er sich einfach bei Herrn Heuer im Lehrerzimmer melden. Wir suchen immer nach neuen Talenten ;-).

Gratulation und Anerkennung an das Team, welches eine sehr kämpferische und vor allem äußerst faire Leistung zeigte. Vielen Dank an alle Spieler für ihren Einsatz und der BBS-Alfeld für ein großartig organisiertes Turnier.

Für das Foto

Links nach rechts (oben) : Florian Obluda, Mustafa Yousef, Dennis Nadoyan, Nihat Tekkal, Koray Ates, Christoph Heuer (Trainer)

Links nach rechts (unten) : Yulian Asenov,  Arlind Menxhiqi, Maurice Lapöhn, Can Kilickaya

News

121 Personen spenden in den BBS Springe Blut – Ein voller Erfolg!
30. Januar 2020von
Auszubildende der Holztechnik auf den Weg nach Paris
24. Januar 2020von
Sportkurs Ski- und Snowboard der BBS Springe in den Alpen unterwegs
20. Januar 2020von

Archiv