Live-Stundenplan
Live-Stundenplan
Sie sind hier:BBS Springe > Bildungsangebote > Fachlagerist /-in

Fachlagerist /-in

Lager Arbeiter scannen Pakete

Information

Der Beruf des Fachlageristen / der Fachlageristin hat den Handelsfachpacker ersetzt.

Fachlageristen

sind in Industrie-, Handels- und Speditionsbetrieben sowie bei weiteren logistischen Dienstleistern tätig. Ihre Arbeitsaufgaben umfassen Tätigkeiten im Rahmen des Güterumschlages und der Güterlagerung. Sie wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit, nehmen Güter an und prüfen die Lieferung anhand der Begleitpapiere, transportieren und leiten Güter dem betrieblichen Bestimmungsort zu. Fachlageristen packen Güter aus, kommissionieren und verpacken Güter für Sendungen und stellen sie zu Ladeeinheiten zusammen. Sie wenden betriebliche Informations- und Kommunikationssysteme und arbeitsplatzbezogene Software an, kommunizieren und kooperieren mit vorausgehenden und nachfolgenden Funktionsbereichen.

Ausbildungsdauer

Die Dauer der Ausbildung beträgt zwei Jahre und kann unter bestimmten Voraussetzungen verkürzt werden. Sie endet mit der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer.
Der Berufsschulunterricht findet im 1. Jahr an zwei Berufsschultagen und im 2. Jahr an einem Berufsschultag pro Woche statt.
Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung ist ein nahtloser Wechsel in das dritte Ausbildungsjahr der Fachkraft für Lagerlogistik möglich.

Eingangsvoraussetzungen:

Keine.

Der schulische Teil der Ausbildung gliedert sich folgendermaßen:

1. Ausbildungsjahr (2 Berufsschultage)

  • Lernfeld 01 Güter annehmen und kontrollieren
  • Lernfeld 02 Güter lagern
  • Lernfeld 03 Güter bearbeiten
  • Lernfeld 04 Güter im Betrieb transportieren
  • Politik
  • Deutsch
  • Englisch

2. Ausbildungsjahr (1 Berufsschultag)

  • Lernfeld 05 Güter kommissionieren
  • Lernfeld 06 Güter verpacken
  • Lernfeld 07 Güter verladen
  • Lernfeld 08 Güter versenden
  • Politik

Ansprechpartner:    Herr Zobott  [iphorm_popup id=“13″ name=“Kontakt Herr Zobott“]Nachricht senden[/iphorm_popup]

Prüfung

Zwischenprüfung

Sie findet in der Regel zu Beginn des zweiten Ausbildungsjahres statt. Es handelt sich dabei um eine reine Fertigkeitsprüfung (praktische Prüfung) von maximal 30 Minuten Dauer. Geprüft wird der Bereich Warenannahme und Einlagerung.

Abschlussprüfung

Sie besteht aus einem theoretischen und einem fachpraktischen Teil. Theoretische Prüfung:

  • 1. Lagerprozesse 90 Minuten offene Aufgaben
  • 2. Güterumschlag 60 Minuten gebundene Aufgaben (Multiple-Choice)
  • 3. Wirtschafts- und Sozialkunde 60 Minuten gebundene Aufgaben (Multiple-Choice)

Praktische Prüfung (2 x 30 Minuten)

Die Fertigkeitsprüfung sieht zwei praktische Aufgaben aus folgenden Bereichen vor:

  • Warenannahme und Einlagerung
  • Kommissionieren
  • Inventur
  • Warenausgang und Versand
  • Ladungssicherung
  • Innerbetriebliche Transportmittel

Bestehensregelung

Theoretische Prüfung:

  • mindestens ausreichende Leistungen im Gesamtergebnis schriftliche Prüfungen und
  • mindestens ausreichende Leistungen in zwei der drei Prüfungsbereiche

Praktische Prüfung:

  • mindestens ausreichende Leistungen im gesamten praktischen Prüfungsbereich

Wichtig

Ungenügende“ Prüfungsteile sind nicht auszugleichen

Inhalte

Lehrkräfte

Herr Zobott

Frau Beck

Frau Reinhardt

Behnke, Anja

Frau Behnke

Frau Schäder

Frau Wübbena

Herr Kreusel

Herr Bartheld

Herr Heuer

Herr Ertel

Schulbuchliste für die Klassen: WFL Fachlagerist/-in

Schuljahr 2018/2019     Stand: 01. Mai 2018

Fachtheorie 1. und 2. Ausbildungsjahr

Alles auf Lager
Grundqualifikation – Informationsband
Lehrbuch, 4. Auflage 2018
Winklers Verlag
ISBN: 978-3-8045-5286-9

Alles auf Lager
Grundqualifikation – Trainingsbuch 1
Trainingsbuch, 1. Auflage 2017
Winklers Verlag
ISBN: 978-3-8045-5073-5

Alles auf Lager
Grundqualifikation – Trainingsbuch 2
Trainingsbuch, 2. Auflage 2015
Winklers Verlag
ISBN: 978-3-8045-5281-4

Politik 1. und 2. Ausbildungsjahr

Wirtschafts- und Sozialprozesse
Berufe der Lagerlogistik
Lehrbuch, 12. Auflage 2018
Bildungsverlag EINS
ISBN: 978-3-427-31642-8

Wirtschafts- und Sozialprozesse
Berufe der Lagerlogistik
Arbeitsheft, 4. Auflage 2018
Bildungsverlag EINS
ISBN: 978-3-427-31645-9

Beschaffung eines Lehrbuchs im Fach Englisch erfolgt nach Absprache mit der Lehrkraft.

Sie finden die aktuelle Schulbuchliste auch im Download-Bereich als PDF-Datei.

Aktuelles

Die theoretischen Abschlussprüfungen der Fachlageristinnen und Fachlageristen finden am Mittwoch, dem 08.05.2019 in der Zeit von 08:00 bis 12:00 Uhr statt.

Anmeldung

Anmeldeablauf

  • Füllen Sie die Online-Anmeldung über den unten aufgeführten Link “Berufino” aus.
  • Drucken und unterschreiben Sie den Erfassungsbogen. ACHTUNG: Bei minderjährigen Schülerinnen und Schüler muss der Erfassungsbogen von den Erziehungsberechtigten unterschrieben werden.
  • Schicken Sie den gedruckten und unterschriebenen Erfassungsbogen mit Ihrem Zeugnis, Ihrem Lebenslauf und Ihrem Foto an die BBS Springe.

Anmeldung für Auszubildende mit Ausbildungsvertrag (Berufsschule)

„Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Ausbildungsbetrieb einschl. Anschrift, Tel.-Nr. , E-Mail-Adresse und Ansprechpartner anzugeben!“

Auszubildende mit Ausbildungsvertrag melden sich bitte per Online-Anmeldung über

BERUFINO

an den BBS Springe an. Folgende Anmeldeunterlagen müssen spätestens am ersten Berufsschultag im Sekretariat 1 angegeben werden:

  • Lebenslauf mit Passfoto
  • Kopie des Ausbildungsvertrages
  • Kopie des letzten Abschlusszeugnisses

Mit Abgabe der vollständigen Anmeldeunterlagen sind Sie bei uns aufgenommen.