Sie sind hier:BBS Springe > Allgemein > Der Weimarer Kulturexpress besucht die Schülerinnen und Schüler der BBS Springe

Der Weimarer Kulturexpress besucht die Schülerinnen und Schüler der BBS Springe

„Drogen – von Gras zu Crystal“ so lautet das Stück welches am Donnerstag, 04.05.23 an den BBS Springe vorgeführt wurde.

In dem Stück geht es um die Hoffnungen, Ängste und Sehnsüchte der jungen Menschen. Es begleitet die Zuschauer auf ihrer Suche nach Freiheit und Identität. Eine lebendig erzählte Geschichte die dennoch in aller Härte die verheerenden möglichen Folgen des Drogenkonsums aufzeigt. Das Stück wurde authentisch und spannend erzählt.

Das Stück wurde bereits an 474 Schulen in Deutschland gespielt!

Der Weimarer Kulturexpress ist ein freies Jugendtheater welches zur Zeit auf Tournee ist und u.a. Halt in Springe gemacht hat. Das Jugend-Theater arbeitet mit ausgebildeten Schauspielerinnen und Schauspielern zusammen die in altersgerechten Gegenwartstücken die Lebenswelt der jungen Menschen probiert widerzuspiegeln. Die authentische Inszenierung der Stücke weckt Diskussionsbedarf, weshalb die Schauspielerinnen und Schauspieler nach den Stücken für Gespräche mit den über 100 zuschauenden Schülerinnen und Schülern der BBS Springe zur Verfügung stehen.

News

Schnuppertage für die Kooperation zwischen der IGS Springe und BBS Springe
Schnuppertage für die Kooperation zwischen der IGS Springe und BBS Springe
29. Februar 2024
Hospizdienste bei den Bestattungsfachkräften
Hospizdienste bei den Bestattungsfachkräften
24. Februar 2024
Sportkurs Ski- und Snowboard der BBS Springe in den Alpen in Osttirol unterwegs
Sportkurs Ski- und Snowboard der BBS Springe in den Alpen in Osttirol unterwegs
30. Januar 2024

Archiv